366

v.l.: Natalia Zherebina, Sven Piekorz, Teresa Söhnholz
und Sarah Trojahn.

03.04.2017

Nach den Jahren 2015 und 2016 verteidigte am gestrigen Sonntag erneut unsere 1. Damenmannschaft erfolgreich den Hessenpokal in der Klasse Regionalliga/Oberliga und schaffte somit den Hattrick.

In Lauterbach besiegten Natalia Zherebina, Theresa Sönholz und Sarah Trojahn in einem Herzschlagfinale den TTC Langen mit 4:3. Den entscheidenden Punkt zum Sieg holte Sarah im 5. Satz im letzten Einzel. Mit ihrem Coach Sven Piekorz wurde dieser tolle Erfolg dann umso mehr gefeiert.

Wir gratulieren euch zu diesem tollen Erfolg!

Hier gibt es weitere Infos: http://www.httv.de/news/data/2017/04/02/1-ttv-richtsberg-gelang-erfolgreiche-cupverteidigung/


366

22.02.2017

Unser langjähriges Vereins- und Gründungsmitglied Hans-Joachim Beschoner ist am 20.02.2017 im Alter von 79 Jahren verstorben.
Ehrenmitglied Achim war 11 Jahre (von 1977 - 1988) 1. Vorsitzender, 4 Jahre Schriftführer (1971 - 1975) und 1 Jahr 2. Vorsitzender (1976) unseres Vereins.

Achim hatte in den letzten Jahren gesundheitliche Probleme, ist "seinem" Verein aber stets treu geblieben.

Wir trauern mit seiner Familie und werden ihn stets in ehrender Erinnerung behalten.

In stillem Gedenken, für den Verein und Vorstand,
Sabine Knierim, 1. Vorsitzende


vereinsmeisterschaften_1

v.l.: Michael Fuchs, Andreas Schuchhardt,
Lea Grothe und Lars Heidergott

vereinsmeisterschaften_2

v.l.: Sabine Knierim und Gerd Freiling

30.08.2016

Für die diesjährigen Vereinsmeisterschaften war der heißeste Tag in diesem Jahr angekündigt. Die Temperaturen in unserer wohltemperierten Sporthalle waren aber dennoch erträglich.
Unsere 1. Vorsitzende Sabine Knierim sowie Rabea Becker, Ressortleiterin Jugend und verantwortlich für die Turnierleitung durften trotz "Hitzeschlacht" 18 Teilnehmer begrüßen.

Nach der Siegerehrung wurde zum Ausklang des Tages noch gemütlich gegrillt und das ein oder andere "Kaltgetränk" eingenommen.

Hier die Ergebnisse:

Jugend/Schüler:
1. Michael Fuchs
2. Lea Grothe

Damen:
1. Lea Grothe
2. Sabine Knierim
3. Sabine Baier-Nicolay

Herren:
1. Lars Heidergott
2. Phillip auf dem Brinke
3. Norbert Mann
3. Michael Fuchs

Senioren Ü50:
1. Andreas Schuchhardt
2. Axel Kichhain
3. Norbert Mann
3. Sabine Knierim

Doppel/Mixed:
1. Gerd Freiling/Sabine Knierim
2. Michael Fuchs/Klaus Vieth
3. Karl Michaelis-Braun/Lars Heidergott
3. Dominik Böth/Peter Frese